Grundlage für die Preisbildung ist der auf Ausgangstext basierende Wortpreis oder der Stundenpreis. Der verbindliche Preis richtet sich nach der Gesamtwortanzahl und der Schwierigkeit des Textes, der Lieferzeit und den gewünschten Zusatzleistungen. Bei langfristigen Großprojekten können die Preise  auch individuell vereinbart werden.

Sie können gerne den kompletten Text an mich senden. Ich anlaysiere die Gesamtwortanzahl und sende Ihnen dann einen präzisen Kostenvoranschlag. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Wortpreis 0,20 – 0,25 Euro
Stundenpreis 50 Euro
Minimumpreis 50 Euro

Die Leistung besteht aus der Übersetzung, einer professionellen Überprüfung durch einen anderen Übersetzer und einer Endprüfung.

Bei jeder Textveränderung oder Modifikation des Ausgangstextes wird ein Minimumbetrag von 50 Euro berechnet.

Eilzuschlag/Überstunden oder Wochenendezuschlag beträgt 50% – 100%.

Über größere Aufträge oder andere Arbeiten (z.B. Proofreading, Lektorat oder Terminogiearbeit) werden individuell vereinbart.